truck
truck
truck
truck
truck
truck
truck
truck

Kurse

26. Kanalreinigungskurs vom 7. bis 9. April 2014 in Innsbruck

FOLDER KURS 2014

10 Jahre Kanalreinigungskurse ! 20. D-A-CH Kanalreinigungskurs mit Kursteinehmern aus ganz EUROPA

13. ÖWAV-VÖEB Kanalreinigungskurs 03.-05.03.2008

Ort: InnsbruckLeitung: Univ.-Prof. DI Dr. Raimund Haberl (BOKU)Veranstalter  :ÖWAV – VOEB

Bilder vom Kurs

KURSLEITER:Info.DI Dr.Thomas Ertl-www.wau.boku.ac.at/sig.html

(BOKU-University of Natural Resources and Applied Life Sciences,
Vienna Institute of Sanitary Engineering and Water Pollution Control)

Hier gibs noch alte Bilder von mir ………………..alter Kurse

 .......http://www.koller.ktn.at/kurs1.htm

Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Ort:
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG – Klärwerk
Josef-Mayr-Nusser-Weg 30
6020 Innsbruck
Veranstalter:
Gesellschaft für Wasser- und Abfallwirtschaft GmbH, Eine Tochtergesellschaft des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbandes (ÖWAV)
Marc-Aurel-Straße 5
1010 Wien
Ansprechperson: Frau Isabella Seebacher
Tel: +43 (0) 1 535 57 20 – 82
Fax: +43 (0) 1 532 07 47
E-Mail: seebacher@oewav.at
URL: http://www.oewav.at/
Kategorie/ Preis:
für Mitglieder des ÖWAV oder VÖEB (zuzügl. 20 % USt.): €620
für Nichtmitglieder (zuzügl. 20 % USt.): €770

Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) bietet in Ergänzung zum seit 1997 bewährten Grundkurs für das Betriebspersonal von Kanalisationsanlagen, in Zusammenarbeit mit dem Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VÖEB) einen Fortbildungskurs Kanalreinigung an. Der Kurs steht unter der Leitung von Herrn Priv.-Doz. DI Dr. Thomas ERTL (Universität für Bodenkultur, Wien) und Herrn DI Dr. Bernhard HUPFAUF (Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Innsbruck).

Der Kurs wird als D-A-CH-Kurs in Abstimmung mit der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA, D) und dem Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute (VSA, CH) durchgeführt.

Ausbildungsziel
Kenntnisse zur selbständigen Durchführung von Reinigungsarbeiten bzw. Überprüfung der erforderlichen Fahrzeuge und Geräte.

Zielgruppe
Personen von Firmen der gewerblichen Wirtschaft und von Kanalisationsunternehmen, die Arbeiten zur Kanalreinigung
durchführen oder beauftragen und kontrollieren.

ÖWAV-Mitglieder (zzgl. 20% USt): €670
Nichtmitglieder (zzgl. 20% USt): €890

.

E-Mail: seebacher@oewav.at