Nass und Trockensaugen

Mit unseren Koller Sonderfahrzeugbau Supersaugern kann man nahezu berührungslos und sehr schonend arbeiten, somit ist das Risiko einer Beschädigung bei den Arbeiten im Bereich von Rohr - Kabel und Leitungstrassen fast ausgeschlossen.

Bei verfestigten Böden wird mit Bohrlanzen mit Hochdruckwasser oder Druckluftwerkzeugen der Boden gelockert.

Das Sauggut wird durch den hohen Vakuummetrischen Luftstrom über die Saugschläuche über den Saugschlauchausleger im den Edelstahltank eingesogen.

Dieser Luftstrom stellt für die Kabel oder Rohrleitungen Leitungen keine Gefahr dar, da größe Leitungen in der Regel unverwüstlich sind und dünnere Leitungen dem Luftstrom nur kleine Angriffsfläche bieten.

Mit unseren Koller Sonderfahrzeug Spezialaufbauten können trockene ,flüssige, pastöse und Medien über unwegsame auch größere Entfernungen saugen

Mit einer Saugrohrlänge von bis zu 60 Metern kommen wir auch an schwer zugängliche Orte, wie Behälter Keller, Schächte Baugruben, und Dachböden

Unsere Stärken bei Saugarbeiten sind

  • Die Belastung der Umwelt und Nachbarschaft ist sehr gering, denn allfälliger Staub bleibt zu 98% im Spezialfahrzeug
  • Unsere Supersauger fahren nur, wenn Material transportiert werden muss.
  • Hohe Arbeitsleistung bei jedem Wetter.
  • Dadurch Zeit- und Kostenersparnis für unsere Kunden
  • Unsere tägliche Leistung gegenüber dem manuellem Abtransport ist enorm.

Diese Medien können Sägespäne , Hackschnitzel ,. Futtermittel -Mais Getreide Soja und staubähnliche Materialien, Sand, Kies oder Bauschutt bis zu einer Korngröße von 90 mm sein. Die Saugarbeiten werden lärmarm, emissionsarm
und staubfrei durchgeführt. Zum Einsatz kommen optimierte Vakuumflüssigkeitsringpumpen mit hoher Luftleitung und speziellen Abscheidekammern

Derzeit sind 3 Hochleistungssaugerfahrzeuge, davon in 4000l bis 12000l und 15.000l Fassungsvolumen für unsere Kunden in der im Einsatz.

Die wirtschaftlichen Vorteile

  • Hohe Kosteneinsparungen im Handschachtungsbereich (mehr als 60%!)
  • Schon ab einer Auslastung von 25% rechnet sich der Supersauger-Saugbagger
  • Bis zum 12-fachen schneller als Handschachtung
  • Aufbrechen, absaugen und transportieren mit einem Fahrzeug
  • Schneller Soforteinsatz ohne Leitungs- und Lagepläne
  • Einsatz bei stark eingeschränktem Platzbedarf
  • Nur ein Saugbaggerbediener notwendig
  • Was kann gesaugt werden?
  • Erde
  • Kies
  • Wasser
  • Schlamm
  • Schotter
  • Größere Steine (bis max. 12 cm Ø
  • und 35 kg)
  • Staub
  • Granulat
  • Pellets
  • Futtermittel/Mais Getreide Soja Schrot/Mehle
  • Holzstaub/Holzspäne/Hackschnitzel
  • Pulver/Sand/Salz

Der Fantasie rund um den Einsatz unserer Saugbagger sind keine Grenzen gesetzt.

Mit unseren Koller Sonderfahrzeugbau Supersaugern kann man an allen Stellen arbeiten, die ein konventionelles Ausbaggern und Verladen des Aushubs auf einen LKW nicht erlauben. Die Supersauger vereinen Aushubgerät und Sauggutspeicher in einem und haben somit einen viel geringeren Platzbedarf, als die Kombination von LKW und Bagger.

Der Erschütterung und hebelfreie zielgenaue Aushub eröffnet die Möglichkeit, die Schachtung oder Graben nur so groß auszuheben, wie es für eine eventuelle Rohrleitungsreparatur notwendig ist. Das spart Zeit und erhöht somit die Wirtschaftlichkeit.

  • Im Gegensatz zur Handschachtung lassen sich mit unseren Supersaugern deutlich höhere Materialmengen bewegen. Viele Arbeiten werden erst durch den händischen Materialtransport sehr kostenintensiv. Das kann durch die Supersauger verhindert werden.
  • Durch die Sonderfahrzeug-Fahrgestelle kann der Einsatzort schnell erreicht werden, aufwändigen Bagger-transporte und Zusatz-Geräte zur Baustelle entfallen womit wir klare Vorteile damit setzen, Rüstzeiten senken, die Kosten und kurze Eingreifzeiten, erfreuen damit unsere Kunden.
  • Mit unseren Supersaugern lassen sich durchschnittlich 3-15 m3 je nach Material und Saug-Schlauchlänge /Durchmesser in einer Stunde ausheben.
  • Ob es durch enge Treppenhäuser geht, vom Dachboden, aus dem Kellerlichtschacht, durch eine schmale Gasse oder durch die Garage in den Garten – mit dem Saugbagger schonen Sie Ihren Rücken (oder den Ihrer Mitarbeiter) und arbeiten schnell und effizient.

Sämtliche Aushub- und Abraumarbeiten, die manuell durchgeführt zu kostenintensiv sind, oder wo hohes Beschädigungsrisiko mechanische Aushubtechnik unmöglich macht, werden von uns kostengünstig und im höchsten Maß zufriedenstellend erledigt.